Whey Protein Test-Übersicht & Vergleich: Die besten Whey-Proteine

Proteine sind wichtige Bausteine des menschlichen Körpers und für den Organismus lebensnotwendig. Dabei erfüllen Eiweiße eine ganze Reihe von wichtigen Aufgaben, um die Funktionsfähigkeit des Körpers aufrecht zu erhalten. Grundsätzlich werden Proteine über die Nahrung aufgenommen. Besteht jedoch ein erhöhter Bedarf, reicht die alleinige Zufuhr über die täglichen Nahrungsmittel nicht mehr aus. In einem solchen Fall können Nahrungsergänzungsmittel, sogenannte Supplemente, unterstützend wirken. Insbesondere die hochwertigen Whey Proteine bieten sich dafür an. Doch der Markt der Supplemente ist nahezu unüberschaubar. Dieser Ratgeber zeigt worauf beim Kauf von Whey Proteinen geachtet werden sollte und gibt Interessenten zusätzlich eine übersichtliche Checkliste an die Hand. Unser Whey Protein Vergleich stellt die besten vor.

Whey Protein Vergleich 2019

Letzte Aktualisierung am: 13.11.2019

Eine erste Orientierung beim Kauf:
• Bestseller und Kundenbewertungen von Amazon
• Whey Protein Test 2019 bei unabhangigen Tests
• Die besten Whey Protein im Vergleich 2019 von Vergleichsportalen
• Aktuelle Whey Protein Testsieger 2019 von Test-Institutionen wie z.B. Stiftung Warentest im Vergleich

Wie wähle ich die richtigen Whey Proteine?

Wozu benötigt der Mensch Proteine?

Optimum Nutrition 100 Whey Gold Standard im TestEiweiße gehören zu den wichtigsten Bausteinen des menschlichen Körpers und übernehmen eine Vielzahl unterschiedlicher Aufgaben in den Stoffwechselprozessen. Sie sind nicht nur exzellente Sattmacher, sondern wesentliche Bestandteile des menschlichen Muskelaufbaus. Proteine versorgen die Muskelgruppen mit Energie und sind somit verantwortliches Element für die Leistungsfähigkeit des Menschen. In den Ruhephasen, die nach intensiven Bewegungseinheiten zwingend erforderlich sind, sorgen Proteine für einen effizienten Ablauf der Regenerationsphasen. Dabei beeinträchtigen Eiweiße nicht nur die Qualität der Erholung, sondern können die Ruhezeiten auch bezüglich ihrer Länge beeinflussen. Ein gesunder Organismus verfügt daher stets über einen ausgeglichenen Protein-Haushalt.

Wann reicht die Zufuhr von Proteinen über die tägliche Ernährung möglicherweise nicht mehr aus?

Grundsätzlich wird der Bedarf an Proteinen über die tägliche Ernährung gedeckt. Dabei gilt es, die Regeln für eine ausgewogene Ernährung zu beachten, um dem Körper hochwertige Proteinquellen zur Verfügung zu stellen, aus denen die benötigten Bausteine gewonnen werden. Bei durchschnittlicher alltäglicher Bewegung kann der Protein-Haushalt problemlos über eine gesunde Ernährung ausgeglichen werden. Doch es gilt: Je intensiver die Bewegungen, desto größer ist der Bedarf an Energie und je größer der Bedarf des Körpers an Energie ist, desto spürbar kann auch ein Defizit an Proteinen ausfallen. Ob zusätzliche Eiweißquellen notwendig sind lässt sich somit beispielsweise anhand der sportlichen Betätigung feststellen. Doch auch bei andauernder Erkrankung oder im Rahmen einer Regenerationsphase kann ein erhöhter Bedarf an hochwertigen Proteinen bestehen.

Was sind Whey Proteine?

Auf dem Markt gibt es nicht nur zahlreiche unterschiedliche Anbieter von Protein-Produkten, sondern auch eine Vielzahl unterschiedlicher Proteine selbst. Ein besonders hochwertiger Vertreter sind die sogenannten Whey Proteine. Ins Deutsche übersetzt bedeutet Whey Protein zunächst nichts anderes als Molke Eiweiß. Was unspektakulär klingt entpuppt sich bei genauer Betrachtung allerdings als idealer Protein-Lieferant. Whey Proteine werden aus natürlicher Molke gewonnen und können somit besonders schnell dich den menschlichen Körper aufgenommen und verwertet werden. Dies führt nicht nur zu einer besonders hohen Verträglichkeit auf Seiten des Anwenders, sondern begünstigt auch eine einfache Zufuhr, beispielsweise unmittelbar nach einer anstrengenden Trainingseinheit, wenn der Körper auf die schnelle Versorgung mit Eiweißen angewiesen ist.

Was unterscheidet Whey Proteine von anderen Eiweißen?

Einer der größten Unterschiede ist der Herstellungsprozess. Das Rohmaterial Molke ist hochwertiger als beispielsweise pflanzliche Proteinquellen und machen Whey Proteine daher zu einem idealen Supplement für Muskelaufbau-, oder Leistungssport. Aber auch als Unterstützung bei einem unausgeglichenen Eiweißhaushalt sind Whey Proteine ideale Helfer, um den Körper gesund und fit zu halten. Ein Vorteil der schnellen Whey Proteine ist die zügige Verarbeitung der innerhalb des menschlichen Organismus. Die Aminosäuren werden bereits kurz nach der Zufuhr der Whey Proteine in den Stoffwechselprozess integriert und entfalten zügig ihre volle Wirkung. Molke Eiweiße stellen dem Körper die Energie ohne große Verzögerung zur Verfügung und wirken sich daher besonders vorteilhaft auf den Muskelaufbau aus. Nach der Nachtruhe kann der Körpers morgens zudem mit frischen Proteinen versorgt werden, die die Energiespeicher kurzfristig und effizient auffüllen.

Greife ich zu teuren oder günstigen Whey Proteinen?

Scitec Nutrition 100 Whey Protein Professional im TestDie Konkurrenz auf dem Markt der Supplemente ist groß. Der ständige Konkurrenzkampf wirkt sich auf die Preisstrukturen aus, sodass potentiellen Käufern die Suche nach dem passenden Whey-Produkt zusätzlich erschwert wird. Ob teure oder günstige Whey Proteine die bessere Wahl sind, ergibt sich nicht zuletzt aus dem zur Verfügung stehenden Budget. Günstige Produkte müssen nicht zwangsläufig schlechter sein, jedoch sollten Käufer nicht am falschen Ende sparen, da die Protein-Zufuhr ansonsten ohne spürbaren Effekt verlaufen kann. Günstige Whey Proteine enthalten regelmäßig weniger Eiweiß pro empfohlener Mahlzeit oder setzen auf unnötige Zusatzstoffe. Bei der Herstellung von Protein-Produkten kann beispielsweise auch auf schwierig herstellbare Aminosäuren verzichtet werden, um den Verkaufspreis niedrig zu halten. Welches Produkt preislich das richtige ist entscheiden die gesteckten Ziele, die hinter der Einnahme von Protein-Supplementen steht. Grundsätzlich gilt: Je mehr Erfolg erwartet wird, desto qualitativ hochwertiger sollten auch die Whey-Proteine sein. Ein weiterer preislicher Unterschied besteht zwischen sogenannten Whey Protein Konzentraten und Whey Protein Isolaten. Letztere sind ein wenig teurer.

Sind neu entwickelte Supplemente mit Whey Proteinen besser?

Auch bei der Herstellung von Nahrungsergänzungsmitteln steht die Entwicklung nicht still. Regelmäßig gelangen neue Produkte auf den Markt, die sich mal mehr und mal weniger von ihren Vorgängern unterscheiden. Verbesserungen können bei der Verträglichkeit erkennbar sein, oder Optimierungen der Zusammensetzung sein. Zudem gibt es auch regelmäßige Entwicklungen, die die Erleichterung der Anwendung betreffen. Pulver lässt sich beispielsweise schneller oder klumpenfreier Auflösen. Die Palette der Geschmacksrichtungen wird ebenfalls ständig erweitert, sodass die Auswahl nicht mehr nur Vanille- oder Schokoladengeschmack umfasst, sondern für nahezu jeden Geschmackstypen das richtige Produkt zu finden ist.

Wie sicher ist die Verwendung von Whey Proteinen?

Über Jahre hielt sich die Auffassung, dass die konzentrierte Zufuhr von Proteinen grundsätzlich gesundheitsschädlich ist. Dabei ist die Verwendung von Whey Proteinen in der Regel völlig unbedenklich, da der Körper nicht benötigte Nährstoffe ausscheidet. Problematisch kann eine Anwendung nur dann sein, wenn Unklarheit über die Zusammensetzung des Produkts besteht, es beispielsweise aus einer unbekannten Quelle kommt oder die Zutaten unvollständig oder gar nicht aufgeführt sind, um die Zusammensetzung auf eventuell unverträgliche oder allergene Inhaltsstoffe zu durchsuchen. Wichtig ist daher, bei der Anschaffung von Whey Proteinen auf einen vertrauenswürdigen Händler zu achten und Unklarheiten durch eine ausführliche Beratung zu beseitigen.

Fazit: Whey Proteine unterstützen – aber es sollte nicht am falschen Ende gespart werden

Whey Proteine unterstützen den menschlichen Organismus durch schnell verstoffwechselbare Eiweiße, die für einen unmittelbaren Anstieg des Energiespeichers sorgen. Dabei sollte bei der Anschaffung nicht am falschen Ende gespart werden, denn minderwertige Protein-Produkt können einige Nachteile mitbringen, die die Verträglichkeit betreffen oder die Anwendung aufwendiger machen. Bei Billigprodukten, deren Herkunft zusätzlich unbekannt ist, sollte auf einen Verzehr verzichtet werden. Es muss nicht immer das teuerste Produkt sein um eine Wirkung zu erzielen, dennoch sind die Whey Proteine zumindest namhafter Hersteller gekennzeichnet durch eine bessere Zusammensetzung, Verwertbarkeit und den vollständigen Verzicht auf schädliche Inhaltsstoffe.

Was wurde verglichen?

Mammut Formel 90 im TestWenn Sie Whey-Proteine kaufen möchten, ist ein Vergleich einer Vielzahl verschiedener Proteinprodukte der beste Weg, um eine Kaufentscheidung zu treffen. Unsere Vergleichsberichte präsentieren die Stärken und Schwächen der jeweiligen Whey-Proteine und bieten Ihnen eine Hilfestellung bei der Auswahl des für Sie geeigneten Proteins.

Da die Zufuhr von Whey-Proteinen im Idealfall an Ihr körperliches Wohlbefinden und Ihre sportliche Leistungsfähigkeit angepasst wird, fällt die Auswahl nicht immer leicht. Aus diesem Grund schließen wir jeden Vergleichsbericht mit einer Zusammenfassung, die Ihnen die wichtigsten Fakten in aller Kürze erläutert.

Kriterien unserer Whey-Protein Vergleichs:

Geruch

Auch bei Protein-Shakes schmeckt der Mensch mit allen Sinnen. Ihre Nase spielt dabei eine besondere Rolle, denn der Geruch des Proteinpulvers ist der allererste Eindruck, den Sie nach dem Öffnen der Verpackung von dem Produkt bekommen. Unbewusst treffen Sie bereits zu diesem Zeitpunkt eine Entscheidung darüber, ob Ihr ausgewähltes Whey-Protein in Zukunft regelmäßig konsumiert wird oder im Küchenregal verstauben wird.

Geschmack

Ein wichtiges Kriterium ist der Geschmack. Die besten Whey-Proteine erinnern an einen wohlschmeckenden Milchshake und werden vor oder nach einer Trainingseinheit gern getrunken. Das Konsumieren des Eiweißshakes wird so nicht nur zu einer Vor- oder Nachbereitung des Trainings, sondern dient als Motivation für künftige Leistungseinheiten.

Löslichkeit

Klebrige Pulverreste am Boden des Shakers sind einerseits verschwendetes Whey-Protein und verändern andererseits das Mischverhältnis des Shakes. Eine gute Löslichkeit ist uns daher besonders wichtig. Die Shakes der Bestenliste lösen sich ohne Rückstände auf und bringen das Pulver dorthin, wo es hingehört: In Ihren Körper.

Verträglichkeit

Nahrungsmittelallergien und Empfindlichkeiten gegen Zusatzstoffe können die Auswahl eines geeigneten Whey-Protein-Präparats schwierig machen. Wir achten auf die Inhaltsstoffe. Unnötige Zusatzstoffe bestrafen wir mit Punktabzügen ebenso wie nicht aufgeführte Inhaltsstoffe. Sie müssen wissen was Sie kaufen, denn nur dann ist Ihr ausgewähltes Whey-Protein für Sie verträglich.

Wirkung

Whey-Proteine sind als Nahrungsergänzung nur dann nützlich, wenn sie im menschlichen Organismus auch ihre Wirkung entfalten. Wir verglichen unsere Kandidaten auf ihre Wirksamkeit und machen auf Qualitätsunterschiede aufmerksam. Unterschiedliche Reinheitsgrade von Whey-Proteinen führen zu unterschiedlichen Wirkungsgraden. Aus einem vermeintlich günstigen Produkt kann langfristig eine teure Angelegenheit werden, wenn die Wirkung ausbleibt.

Bekannte und günstige Hersteller von Whey-Proteinen:

Weider

Weider zählt zu den bekanntesten Herstellern von Whey-Proteinen und ist viele Kunden aus der Werbung bekannt. Das Unternehmen hat eine lange Tradition und greift auf die Erfahrungen des Kraftsportlers Joe Weider zurück, der die Sportwelt durch seine Trainingsprinzipien nachhaltig beeinflusst hat.

Kunden schätzen an Whey-Proteinen von Weider die gute Löslichkeit und den Reinheitsgrad. Auch die Geschmacksauswahl überzeugt: Die Angebotspalette reicht von Vanille über Banane bis hin zu exotischen Sorten wie Lemon-Curd.

Body Attack

Der Hersteller Body Attack setzt auf hochwertige Inhaltsstoffe und steht mit seinen Produkten auf der Kölner Liste, die insbesondere für Spitzensportler wichtig ist. Der Verzicht auf unnötige Inhaltsstoffe macht Body Attack zu einem der führenden Hersteller moderner Sport- und Diätnahrung.

Kunden vertrauen auf den Reinheitsgrad der Whey-Proteine von Body Attack und loben die Transparenz des Unternehmens. Durch die Verwendung hochwertiger Grundstoffe erzielen Eiweißprodukte von Body Attack hohe Wirksamkeit und ein Höchstmaß an Verträglichkeit.

Optimum Nutrition

Regelmäßig unter den Siegern und auf Bestenlisten vertreten sind Whey-Proteine des namhaften Herstellers Optimum Nutrition. Bei diesem Unternehmen ist der Name Programm: Optimum Nutrition kitzelt das Optimum an Wirksamkeit aus seiner Sportnahrung heraus.

Kunden, die Sportnahrung von Optimum Nutrition gekauft haben, loben den guten Geschmack und die Löslichkeit der Whey-Proteine. Trotz der hochwertigen Ausgangsstoffe überzeugt häufig auch das Preis-Leistungs-Verhältnis.

ESN

Esn Designer Whey Protein im TestWhey-Proteine von ESN sind Qualitätsprodukte aus Deutschland. Das Unternehmen stellt Sportnahrung für ambitionierte Sportler her und setzt auf natürliche Geschmackserlebnisse und eine gute Löslichkeit des Eiweißpulvers.

Kunden urteilen regelmäßig positiv über ESN. Bestnoten in Tests unterstützen die Kundenmeinungen und machen Whey-Proteine von ESN zu gern empfohlenen Sportnahrungsprodukten.

MyProtein

Sporternährung von MyProtein steht in regelmäßigen Abständen auf Empfehlungslisten. Der Hersteller punktet mit seiner großen Produktauswahl und ausgewählten Inhaltsstoffen. Für verschiedene Sportarten finden Sie bei MyProtein ausgewählte Bundles, die sich an den Ernährungsanforderungen der Sportler orientieren.

Die große Auswahl an Geschmacksrichtungen ist ideal für Sportler, denen Abwechslung wichtig ist. Besonders praktisch sind geschmacksneutrale Whey-Proteine, die Sie als Kunde selbst aromatisieren.

Vor- und Nachteile für Sie zusammengefasst:

Vorteile

  • Beschleunigte Muskelerholung
  • Gesteigertes Muskelwachstum
  • Zugesetzte Vitamine und Mineralstoffe
  • Verhindert aktiv Muskelabbau
  • Stärkung des Immunsystems
  • Einfache Mischung und Einnahme

Nachteile

  • Lieblingsgeschmack nicht immer erhältlich
  • Vielzahl an Produkten erschwert die Auswahl
  • Nebenwirkungen bei Unverträglichkeiten und Allergien

Wo kaufe ich am Besten meine Whey-Proteine günstig?

Fachhandel

Fachgeschäfte, die sich auf den Vertrieb von Sportnahrung spezialisiert haben, finden Sie heute in fast jeder Einkaufsstraße. Sie erhalten dort Beratungen und können häufig Whey-Protein-Produkte probieren. Die Beratungsleistung der Verkäufer ist jedoch nicht immer objektiv. Volle Lagerbestände können zu falschen Empfehlungen führen, da Ihnen dann zunächst Ladenhüter schmackhaft gemacht werden, die nicht optimal an Ihre sportlichen Ambitionen angepasst sind.

Trotz der großen Auswahl an Whey-Proteinen arbeiten Fachgeschäfte häufig mit ausgewählten Herstellern zusammen. Dies führt dazu, dass Sie zwar gute Produkte erhalten, die regelmäßig auf den Bestenlisten zu finden sind, bezüglich des Geschmacks jedoch auf die Lagerbestände des Fachgeschäfts angewiesen sind.

Drogerie

Whey-Proteine finden Sie heutzutage auch in den Filialen von Drogerieketten. In den Regalen stehen neben preisgünstigen Marken auch Eiweißprodukte namhafter Hersteller. Insbesondere als Einsteiger sind Sie auf ausführliche Beratungen angewiesen, die vom Verkaufspersonal der Drogerien nicht geleistet werden können.

Internet

Weider Premium Whey im TestZu nahezu jedem Whey-Protein finden Sie im Internet eine Vielzahl von Kundenmeinungen. Sie erhalten direkte Rückmeldungen zu Verträglichkeit und Geschmack und können die Effektivität der Whey-Proteine anhand der geschilderten Erfahrung einschätzen. Zusätzliche Unterstützung finden Sie auf unabhängigen Testportalen, die Whey-Produkte ebenso objektiven Testverfahren unterziehen wie die Stiftung Warentest.

Der Einkauf im Internet bietet weitere Vorteile. Statistiken belegen, dass die niedrigsten Durchschnittspreise im Online-Verkauf zu finden sind. So kaufen Sie nicht nur günstig, sondern auch ganz bequem vom heimischen Wohnzimmer aus.

Testsieger aus dem Bereich der Whey-Proteine kaufen sie besonders preisgünstig, wenn Sie eine Onlinesuche oder die Vergleiche der besten Proteine auf den Seiten unabhängiger Testportale nutzen. Die große Produktauswahl im Internet bringt Sie zu genau dem Whey-Protein, das auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Testsieger: Institute, Magazine

Wir beziehen die Kundenmeinungen und die Ergebnisse anderer Institute in unsere Vergleichsabläufe ein.Unsere Vergleichsieger tragen ihre Titel wegen der guten Gesamtleistungen. Für Sie haben wir sämtliche Informationen zu den einzelnen Whey-Proteinen analysiert, sodass die Vergleiche unseres Portals Ihre Kaufentscheidung direkt unterstützen.

Schon die Stiftung Warentest hat Eiweißpräparate auf Herz und Nieren getestet. Überprüft wurden 10 Eiweißpräparate für den schnellen Muskelaufbau.

Gründe für den Vergleich von Whey-Proteinen

  • Whey-Proteine werden unter objektiven Bedingungen bezüglich Wirksamkeit und Löslichkeit verglichen. So erfahren Sie bereits vor dem Kauf was in der Verpackung steckt.
  • Nicht allein der Preis ist ausschlaggebend: Vergleichsberichte können vor teuren Fehlkäufen oder Billigware schützen.
  • Der wohlschmeckendste Shake ist unbrauchbar, wenn er sich nicht an Ihren sportlichen Zielen orientiert. Wir liefern einige wichtige Entscheidungshilfen, welches Whey-Protein für welchen Sportler geeignet ist.

Checkliste für den Kauf von Whey Proteinen

  • Welche Ziele sollen durch die Zufuhr von Whey Proteinen verfolgt werden?
  • Werden die Proteine Bestandteil eines Trainingsprogramms oder dienen sie der allgemeinen Gesunderhaltung?
  • Wie intensiv wir die körperliche Belastung ausfallen?
  • Liegen Unverträglichkeiten oder Allergien gegen verbreitete Inhaltsstoffe vor?
  • Wie groß ist das Budget für die Anschaffung von Whey Proteinen?
  • Wird ein Whey Protein Konzentrat oder Isolat benötigt oder reichen Mehrkomponenten Proteine?
  • Reicht eine verbreitete Geschmacksrichtung oder wird eine außergewöhnliche Sorte bevorzugt?

Whey Protein – Externe Tests & weitere Berichte

https://www.oekotest.de/gesundheit-medikamente/14-Eiweisspulver-fuer-Sportler-im-Test_106888_1.html
https://www.konsument.at/cs/Satellite?pagename=Konsument/MagazinArtikel/Detail&cid=19544
https://www.ktipp.ch/forum/detail/d/training-und-ernaehrung-protein/

Test-Übersicht (Testsieger 2019)

TESTMAGAZIN: Besteht aktuell ein Test? Testsieger aus dem Jahr:
Stiftung WarentestNein, noch nicht.2019
OKO-TESTNein, noch nicht.2019
ETM TestmagazinNein, noch nicht.2019

Wir werden die Tabelle natürlich aktualisieren.