Matratzenauflage Test-Übersicht & Vergleich: Die besten Matratzentopper

Ausgediente Matratze? Rückenschmerzen nach dem Aufstehen? Unbequemes Bett im Wohnwagen? Billiges Gästebett? In all diesen Fällen kann eine hochwertige Matratzenauflage Abhilfe schaffen. Moderne Matratzentopper sind pflegeleichte, bequeme Auflagen, die jeden Schlafplatz aufwerten und neuerdings auch für Allergiker geeignet sind. In unserem großen Matratzenauflage-Vergleich haben wir uns die gesamte Bandbreite der Modelle angesehen. Welche Hersteller und welche Produkte es auf unsere Bestenliste schafften, lesen Sie im folgenden Ratgeber.

Matratzenauflage Vergleich 2019

Letzte Aktualisierung am: 11.11.2019

Eine erste Orientierung beim Kauf:
• Bestseller und Kundenbewertungen von Amazon
• Matratzenauflage Test 2019 bei unabhangigen Tests
• Die besten Matratzenauflage im Vergleich 2019 von Vergleichsportalen
• Aktuelle Matratzenauflage Testsieger 2019 von Test-Institutionen wie z.B. Stiftung Warentest im Vergleich

Welcher Matratzen Topper ist für meinen Bedarf der Richtige?

Badenia Bettcomfort Senso im testDie Gründe, eine Matratzenauflage zu kaufen, sind vielfältig. Die meisten Kunden entscheiden sich aufgrund gesundheitlicher Probleme für die Anschaffung eines Matratzen Toppers. Wer täglich nur schwer aufsteht und sich völlig gerädert fühlt, oder gar mit Schmerzen zu kämpfen hat, sollte die Wahl seiner Schlafunterlage überdenken. Nicht immer soll allerdings gleich eine neue Matratze angeschafft werden und so fällt die Wahl oft auf einen Matratzen Topper, der die Bequemlichkeit erhöht, den Körper jedoch auch optimal stützt.

Mit einer Matratzenauflage kann der Schlafkomfort generell verbessert werden, egal ob zu warm, zu kalt, zu hart oder zu weich. Außerdem dient sie der Matratze als Schutz vor Staub und Verschmutzungen und erhöht somit ihre Langlebigkeit. Waschbare Matratzen Topper sind auch aus hygienischen Gründen eine Überlegung wert.

Wie entscheide ich mich, die richtige Matratzenauflage zu kaufen?

Wer auf der Suche nach einem geeigneten Matratzen Topper ist, sollte sich zuvor über seine Bedürfnisse im Klaren sein. Auf den ersten Blick wirken die Modelle alle gleich, doch schon beim Studieren der Produktbeschreibung tauchen zunehmend Fragezeichen auf. Visco-Elastizität und Memory Schaum? 7zoniger Klima-Kern? Eine Matratzenauflage aus Naturlatex um knapp 400 Euro? Wer sich hier nicht im Vorfeld informiert, wo die Sinnhaftigkeit aufhört und der Firlefanz anfängt, wird seinen Kauf vielleicht bald bereuen.

Was soll sich durch die Verwendung des Matratzen Toppers verbessern?

Eine Matratzenauflage ist einerseits dafür gedacht, die positiven Eigenschaften jeder Matratze zu verstärken, und soll andererseits kleine Unzulänglichkeiten ausmerzen. Wer seine Matratze für etwas zu hart oder zu weich hält, oder schnell schwitzt, da die Belüftung besser sein könnte, muss nicht zwangsweise gleich die gesamte Matratze tauschen. Mit dem passenden Matratzen Topper schläft man auch auf älteren Matratzen plötzlich wieder wie auf Wolken.

Wie oft ist die Matratzenauflage in Verwendung?

Bei regelmäßiger Verwendung sollte die Matratzenauflage mindestens 6cm dick sein. Dünnere Modelle sind nach spätestens einem halben Jahr, oft auch schon nach wenigen Monaten durchgelegen und verlieren damit ihre stützende Wirkung. Wer seine Matratze damit aufwerten möchte, sollte außerdem eher nicht zu den günstigen Modellen greifen, denn diese haben ihre Schwäche zwar nicht in der Verarbeitung oder Materialqualität, dafür aber in der Langlebigkeit.

Wird der Matratzen Topper nur gelegentlich verwendet, wie zum Beispiel auf Gästebetten oder auf Urlaub im Wohnwagen, reicht eine Materialdicke von etwa 4cm. Wird die Matratzenauflage außerdem oft hergeräumt und nach einigen Tagen wieder verstaut, ist auch die möglichst platzsparende Aufbewahrung ein Kaufkriterium. Allein schon aus diesem Grund darf die Matratzenauflage nicht zu dick und damit zu schwer sein, um sie noch bequem in zusammengerollter Form im Kasten verstauen zu können. Matratzen Topper für die gelegentliche Verwendung gibt es schon ab rund 40 Euro zu haben.

Wie soll das Material des Matratzen Toppers beschaffen sein?

Bei den meisten Herstellern bestehen die Matratzenauflagen entweder aus Visco-Schaum oder aus Kaltschaum. Soll eine Matratze durch die Auflage weicher und anpassungsfähiger sein, empfiehlt sich ein Material aus Visco-Schaum. Der so genannten Memory Schaum wirkt Visco-Schaum einerseits stützend, gibt an den Punkten der größten Druckbelastung jedoch ausreichend nach, um für maximalen Liegekomfort zu sorgen.

Soll die Matratze ihre Härte beibehalten oder vielleicht noch ein bisschen härter werden, liegt das Problem aber hauptsächlich in der Atmungsaktivität, ist eine Matratzenauflage aus Kaltschaum die richtige Wahl. Die offenen Poren des Schaumstoffs sorgen für ausreichende Luftzirkulation und optimalen Feuchtigkeitstransport und schaffen somit das perfekte Schlafklima. Passend zu den 7 Klimazonen moderner Matratzen verfügen auch hochwertige Matratzen Topper über einen 7zonigen Klima-Kern.

Soll der Matratzen Topper über Zusatz-Features verfügen?

Auch bei Matratzenauflagen geben sich die großen Marken alle Mühe, den Schlaf ihrer Kunden so angenehm wie möglich zu gestalten. Zu den gängigen Zusatzausstattungen von Matratzen Toppern gehören zum Beispiel Noppen für den spürbaren Massage-Effekt oder ein besonders kuscheliger Bezug aus natürlicher Bio-Baumwolle. Auflagen aus Latexschaum für beste Allergikerfreundlichkeit oder Matratzen Topper mit Zirbenholzfüllung stellen auch preislich die höchste Stufe der Matratzenauflagen-Herstellung dar.

Wie kann die Matratzenauflage gereinigt werden?

Vor allem für Menschen mit einer Hausstaubmilben-Allergie ist die Reinigung des Matratzen Toppers ein entscheidendes Kaufkriterium. Einige Modelle können zur Gänze in der Waschmaschine gewaschen werden (vorausgesetzt, diese ist groß genug) und bei den meisten lässt sich zumindest der Bezug bei 60 °C waschen. Eine professionelle Reinigung im Fachhandel ist ähnlich wie bei Matratzen auch bei allen Auflagen möglich. Aus hygienischen Gründen empfiehlt sich außerdem, die Matratzenauflage alle paar Wochen gut auszulüften.

Welche bekannten und günstigen Hersteller von Matratzenauflagen gibt es?

Ebitop

Ebitop Mlily Ebitop Ebi - A 140.4 im TestMit dem Slogan „Relax your Life“ setzt Ebitop bekennenderweise alles daran, die Schlafqualität und damit auch die Lebensqualität seiner Kunden zu verbessern. Um dieses hochgesteckte Ziel zu erreichen setzt Ebitop auf hochwertigen Visco-Schaum, der auch als „Memory Foam“ bekannt ist. Dieses ausgeklügelte Material wurde von der NASA für Astronauten entwickelt, die hohen Beschleunigungskräften ausgesetzt sind. Es passt sich den Konturen des Körpers optimal an und reagiert bei hoher Druckbelastung flexibel. Dadurch entsteht die perfekte Kombination aus Druck und Gegendruck, die den Körper genau dort stützt, wo er es benötigt, dafür aber an anderen Stellen weich und bequem ist. Öko-zertifizierte Naturfasern, eine hochwertige Verarbeitung und praktische Details, wie Anti-Rutsch-Funktion oder Öffnungen für eine verbesserte Luftzirkulation, machen die Matratzen Topper von Ebitop in vielen Kategorien zum Testsieger.

Badenia Bettcomfort

Badenia Bettcomfort ist im deutschsprachigen Raum eine mittlerweile gut bekannte Marke. Seit über 70 Jahren hat sich das Unternehmen mit erstklassiger Ausstattung für höchsten Schlafkomfort einen Namen gemacht und zählt heute zu den führenden Marken rund ums Schlafen. Ständige Forschung und Entwicklung verbessert die Herstellung von Matratzen, Kissen, Decken und Matratzenauflagen zusehends und setzt mit seiner neuen Marke XDream seit neuestem auch auf ökologische Nachhaltigkeit und top-verträgliche Naturprodukte. In der Produktlinie Irisette ist Badenia Bettcomfort auch auf dem Markt der Matratzen Topper vertreten.

Manfred Sielaff Schaumstoffe

Manfred Sielaff Schaumstoffe, kurz MSS, zählt zu den jüngsten Unternehmen in der Matratzenbranche. Das Brandenburger Unternehmen besteht erst seit 2008 und hat bis auf Bettdecken das gesamte Schlaf-Sortiment abgedeckt. Neben Matratzen und Matratzenauflagen sorgt MSS auch mit bequemen Kissen und kuscheligen Bezügen für ruhige Nächte. Die dazu passenden Lattenroste, ohne deren Hilfe auch die beste Matratze ihre Qualität nicht voll entfalten kann, sind ebenfalls im Produktumfang dieses rundum kompetenten Herstellers enthalten.

DiMaLux Matratzenmanufaktur

Der deutsche Matratzenhersteller DiMaLux produziert sein Warensortiment selbst und liefert direkt ab Werk. Unter dem renommierten Qualitäts-Gütesiegel „Made in Germany“ punktet DiMaLux mit höchster Qualität, sowohl bei Matratzen und Matratzenauflagen, als auch bei Kissen, Bettdecken und Lattenrosten. Einen besonderen Marktvorteil verschafft sich DiMaLux durch die Möglichkeit von Sonderanfertigungen. Sowohl Sondergrößten als auch Sonderformen, von rund bis trapezförmig können im Webshop der Matratzenmanufaktur bestellt werden.

Primo Matratzen

Im Vergleich zu anderen Herstellern liegen die Primo Matratzen mit Sicherheit im oberen Preis-Sortiment. Wie alle Produkte der Primo Line bestehen auch die Matratzen Topper diese Marke zur Gänze aus geschäumtem Naturlatex. Latex ist ein völlig natürliches Produkt, welches aus der Milch des Kautschukbaums gewonnen wird und sich durch seine Elastizität, Hauverträglichkeit und Allergikerfreundlichkeit auszeichnet.

Der mit Hilfe der Dunlop Technologie hergestellte Latexschaum passt sich den Körperkonturen optimal an und lindert so Schmerzen an der Wirbelsäule und im Schulterbereich. Seine von Natur aus basischen Eigenschaften hemmen die Bildung von Milben und Bakterien, wärmen im Winter und kühlen im Sommer und lassen die Luft optimal zirkulieren. Damit sorgen die Primo Matratzenauflagen für optimalen Schlafkomfort in gesundem Umfeld.

Was wurde verglichen?

610wpSnGisL._SL1000_ Verglichen wurde die Einschlaf- und Durchschlafqualität anhand von Bewegungen, denn wer in der Nacht ruhig liegt, hat es bequem. Das subjektive Empfinden floss natürlich zu gleichen Teilen in die Bewertung ein.

Vergleichskriterien

Das wichtigste Kriterium beim Kauf eines Matratzen Toppers ist natürlich Komfort und Bequemlichkeit.

Das Aussehen ist zwar nicht die alleroberste Priorität beim Kauf einer Matratzenauflage, die ja schließlich in den meisten Fällen unter dem Leintuch, oder zumindest unter der Bettwäsche verschwindet, aber dennoch haben wir unsere Topper auch in Hinsicht auf Design und Verarbeitung verglichen. Bei letzterem ging es uns vor allem um die Qualität von Nähten und Materialien, die ein gutes Indiz für die Langlebigkeit der Produkte darstellen.
Auch bei Verpackung und Lieferumfang haben wir zwischen den einzelnen Marken und Modellen einen ausführlichen Vergleich angestellt. Dabei ist aufgefallen, dass nicht alle Matratzen Topper mit Bezug geliefert werden, was von vielen Kunden bemängelt wurde. Als positiv wurde die platzsparende Vakuum-Verpackung empfunden, allerdings nur solange die Matratzenauflage nicht wieder zurückgeschickt werden musste.

Reinigung und Pflege war die letzte Kategorie. Wir geben in unseren Ergebnissen an, ob der gesamte Topper oder nur der Bezug in der Maschine gewaschen werden kann. Vor allem für Allergiker ist die Möglichkeit, die Matratzenauflage bei mindestens 60 °C waschen zu können, ein absolutes Muss-Kriterium für den Kauf.

Vor- und Nachteile von Matratzenauflagen?

71-0+j1J10L._SL1500_+ weiche, komfortable Auflage, die jeden Schlafplatz aufwertet
+ gleicht kleine Unzulänglichkeiten der bestehenden Matratze aus
+ für Allergiker geeignet
+ stützt Wirbelsäule, Becken und Schultergürtel optimal
+ lindert morgendliche Schmerzen und Verspannungen

– selten für den ständigen Gebrauch gedacht, nach einem Jahr oft durchgelegen
– Reinigung muss bei manchen Modellen im Fachhandel erfolgen
– anfangs oft chemischer Geruch, der aber nach einigen Tagen an der frischen Luft verschwindet

Wo kaufe ich am besten meine Matratzenauflage?

So gut wie alle renommierten Marken, die auf unserer Bestenliste aufscheinen, verkaufen Matratzenauflagen mittlerweile über Online-Shops. Auf bekannten Plattformen, wie zum Beispiel amazon, ist ebenfalls eine Vielzahl von unterschiedlichen Modellen in verschiedensten Größen erhältlich. Die Vorteile, einen Matratzen Topper online zu kaufen, liegen in der Verfügbarkeit der zahlreichen Kundenbewertungen und in der besseren Vergleichbarkeit der Preise.

Testsieger: Institute, Magazine

61MVvww3jnL._SL1500_Ein guter Schlafplatz ist ebenso subjektiv wie die verschiedenen Schlafgewohnheiten. Klassisch wird beispielsweise Personen mit mehr Körperfülle eine harte Matratze empfohlen, was jedoch bei Weitem nicht bei jedem für gesunden Schlaf sorgt. Aus diesem Grund haben wir uns bemüht, möglichst vielfältige Quellen und deren Bewertungskriterien heranzuziehen. So sind Erfahrungen aus zweiter Hand, Empfehlungen von Experten und Bewertungen von Kunden in den Weiten des Internets in unsere Bestenlisten eingeflossen.

Stiftung Warentest hat zwar jede Menge Infos zu Testsiegern unter den Matratzen, eine Bestenliste für Matratzen Topper hat das bekannte Testportal aber leider noch nicht erstellt. In unserem Ratgeber stellte sich allerdings heraus, dass von Stiftung Warentest gut bewertete Matratzenhersteller auch bei der Produktion von Matratzen Toppern mit Qualität punkten können.

5 Gründe für den Vergleich von Matratzenauflagen

1) Nahezu jeder Hersteller von Matratzen bietet auch Matratzenauflagen an, dazu gibt es noch einige Spezialisten, die sich direkt auf Matratzen Topper spezialisiert haben. Im Vergleich geben wir einen Überblick über das umfangreiche Angebot.
2) Nicht jede Matratzenauflage ist für jeden Bedarf geeignet. Wir haben die gängigsten Modelle unter die Lupe genommen und die Vor- und Nachteile herausgearbeitet, damit Sie bei der Entscheidung für einen Matratzen Topper nicht bei Null starten müssen.
3) Viele Kunden schlafen schlecht und möchten mit einer Matratzenauflage testen, ob der Schlafkomfort erhöht wird. Einfach drauf los zu kaufen geht aber ins Geld. Unsere Sieger inklusive detaillierter Beschreibung können wir guten Gewissens als Start-Modell empfehlen.
4) Wie so oft ist auch beim Matratzen Topper das teuerste Modell nicht immer das Beste. Kunden mit niedrigem Budget finden dank unserer Bewertungen auch im günstigen Sortiment höchste Qualität.
5) Im Matratzenauflagen-Ratgeber haben wir uns auch hochpreisige Modelle angesehen, die für viele Käufer nicht infrage kommen. Wer sich die Vorteile der Vergleichsieger in der Top-Preis-Kategorie genauer ansieht, wird aber vielleicht feststellen, dass die Leistung dieser Matratzenauflagen den hohen Preis dennoch rechtfertigt.

Matratzenauflage – Externe Tests & weitere Berichte

https://www.oekotest.de/bauen-wohnen/13-Matratzentopper-im-Test_107826_1.html

Test-Übersicht (Testsieger 2019)

TESTMAGAZIN: Besteht aktuell ein Test? Testsieger aus dem Jahr:
Stiftung WarentestNein, noch nicht.2019
OKO-TESTNein, noch nicht.2019
ETM TestmagazinNein, noch nicht.2019

Wir werden die Tabelle natürlich aktualisieren.