Rudergerät Test-Übersicht & Vergleich: Die besten Ruderergometer

Rudergeräte erfreuen sich großer Beliebtheit unter Fitnessfans. Die speziell für den Heimgebrauch designten Fitnessgeräte vereinen kompakte Baumaße, gute Transportabilität und ein Trainingsspektrum, das Einsteiger und fortgeschrittene Sportler gleichermaßen anspricht.

Das passende Rudergerät zu wählen ist mit einem hohen Aufwand an Recherche verbunden, da die Fitnessgeräte sich nicht nur im Preis, sondern auch bezüglich der gebotenen Ausstattung und Verarbeitung unterscheiden. Wir haben uns mit dem Themenfeld „Rudergeräte“ daher eingehend beschäftigt und präsentieren Ihnen im anschaulichen Vergleich die Ergebnisse, um Ihnen wesentliche Informationen zur Verfügung zu stellen, wenn Sie planen ein Heimrudergerät zu kaufen.

Rudergerät Vergleich 2019

Letzte Aktualisierung am: 19.07.2019

Eine erste Orientierung beim Kauf:
• Bestseller und Kundenbewertungen von Amazon
• Rudergerät Test 2019 bei unabhangigen Tests
• Die besten Rudergerät im Vergleich 2019 von Vergleichsportalen
• Aktuelle Rudergerät Testsieger 2019 von Test-Institutionen wie z.B. Stiftung Warentest im Vergleich

Welches Rudergerät ist das Richtige für mich?

61-DtTaNxQL._SL1248_Welches Rudergerät das Richtige für Sie ist, richtet sich in erster Linie nach Ihren persönlichen Anforderungen. Während Einsteigergeräte mit einer besonders leichten Zugänglichkeit punkten, glänzen Profi-Modelle mit einer hohen Langzeitmotivation durch individuell einstellbare Zugwiderstände.

Insbesondere Einsteiger profitieren von guten Trainingscomputern, die die wesentlichen Informationen schnell auflisten. So behalten Sie den Überblick über die Trainingszeit, die Ruderschläge oder den Kalorienverbrauch. Für fortgeschrittene Sportler ist die Verbindung mit einem Pulsgurt enorm wichtig, um die Belastung stets im Blick zu haben.

Auch den Platzbedarf sollten Sie bei der Anschaffung im Hinterkopf behalten. Nicht alle Rudermaschine lassen sich platzsparend aufrecht hinstellen. Verfügen Sie beispielsweise über einen separaten Trainingsraum wird das Kriterium des Platzbedarfs weniger wichtig.

Ratgeber: Wie wähle ich das passende Rudergerät?

Soll ich beim Widerstandssystem auf Magnet, Luft oder Wasser setzen?

Welches Widerstandssystem für Sie ideal ist, hängt von Ihren Anforderungen ab. Bei einer Magnetbremse können Sie den Widerstand problemlos und leicht verstellen, sodass Einsteiger von besonders flüssigen Bewegungen profitieren.

Bei Heimtrainingsgeräten mit Luftwiderstand verdrängen Sie bei jedem Zug die Luft aus dem verbauten Windrad. Rudergeräte mit Luftwiderstand sind etwas lauter im Trainingsbetrieb, erfrischen Sie aber bei jedem Ruderzug mit Luft. Zudem sind auch Geräte mit Hybridsystem erhältlich.

Wenn Sie auf ein authentisches Rudergefühl nicht verzichten wollen, sind Rudergeräte mit Wasserwiderstand ideal. Diese Ergometer arbeiten mit Paddelbewegungen durch eine integrierte Wassertrommel oder heben eine zuvor eingestellte Menge Wasser an.

Muss das Rudergerät über einen Trainingscomputer verfügen?

51wzpuyRKpL._SL1000_Grundsätzlich ist sportliches Rudern auch ohne Trainingscomputer möglich. Insbesondere Anfängern wird der Einstieg jedoch enorm erleichtert, wenn ein leistungsstarker Trainingscomputer die Schlagzahl oder verbleibende Trainingszeit vorgibt. Moderne Trainingscomputer verfügen teilweise auch über spielerische Übungsprogramme, die Trainingsziele in motivierende Sportspiele verpacken. So überwinden Sie leicht mögliche Motivationslöcher.

Welche Rolle spielt das Design eines Rudergeräts?

Rudergeräte sollen in erster Linie ein effizientes Ganzkörpertraining ermöglichen. Als Heimtrainingsgerät werden Ruderergometer jedoch schnell zu Einrichtungsgegenständen, die oftmals über längere sichtbar in der Wohnung stehen. Die Optik sollte dann zumindest nicht störend wirken, sondern sich harmonisch in das Wohnbild einfügen. Dabei zählt Ihr Geschmack mehr als die Designabsichten der Hersteller. Viele unserer Vergleichsgeräte fallen durch eine schlichte, aber elegante Optik auf, die zu einer Vielzahl unterschiedlicher Einrichtungsstile passt.

Muss ein Rudergerät über Bluetooth verfügen?

Zielen Sie darauf ab, Ihre Herzfrequenz mithilfe eine Pulsgurtes im Auge zu behalten, so ist die Anschaffung eines Rudergeräts sinnvoll, das eine Verbindung via Bluetooth unterstützt. Bluetooth ermöglicht eine drahtlose und universelle Verbindung mit einer Vielzahl von Geräten, u.a. Pulsgurten unterschiedlicher Hersteller. Mit technisch aktuellen Verbindungsmöglichkeiten bleiben Sie flexibel bei der Wahl Ihres Trainingszubehörs und machen sich nicht abhängig von speziellen Herstellern.

Muss ein Ruderergometer teuer sein?

Der Preis allein ist kein schlagendes Kaufargument. Wir stellen vielmehr das Preis-Leistungsverhältnis in den Vordergrund, das eine Aussage über die Leistungsfähigkeit vor dem Hintergrund der Höhe des Kaufpreises ermöglicht. Teure Rudergeräte sind oftmals hochwertig und leistungsstark, jedoch nicht immer. Genauso können preisgünstige Rudergeräte zu absoluten Leistungssiegern werden.

Achten Sie daher bei der Anschaffung nicht nur auf den Preis, sondern informieren Sie sich eingehend über die Funktionsvielfalt, die Ausstattung, den Trainingskomfort und die Verarbeitungsqualität, um in der Zusammenfassung zu sehen, welchen Wert ein Rudergerät wirklich hat.

Bekannte und günstiger Hersteller von Rudermaschinen

Concept2

Concept2 Indoor Rower Modell D im TestConcept2 ist ein deutscher Traditionshersteller mit Wurzeln in der Olympiavorbereitung. Der Hersteller vertreibt seine Rudermaschine weltweit zu fairen Preisen und legt Wert auf Leistung und Innovation, um Rudern zu einer Sportart für Jeden zu machen.

Kunden schätzen die innovativen technischen Lösungen an Rudergeräten von Concept2 und loben die individuell anpassbaren Trainingsmöglichkeiten. Zudem sind Trainingsgeräte dieses Herstellers gut verarbeitet und besonders robust.

Kettler

Kettler prägt den Sportmarkt mit seinen Produkten seit mehr als 60 Jahren. Im Bereich der Rudergeräte wartet Kettler mit einer breiten Produktpalette auf, die passende Modelle für Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis umfasst. Der Fokus liegt dabei unter anderem auf einer hohen Funktionalität bei komfortabler Bedienbarkeit.

Kunden loben die niedrigen Einstiegshürden von Rudergeräten aus dem Hause Kettler, mit denen sie schnell erste Erfolge feiern. Viele Modelle zeichnen sich durch gelungene Designkonzepte aus, die bereits mit Design Awards prämiert wurden.

Skandika

Der Hersteller Skandika hat seinen Sitz in Essen im Ruhrgebiet. Die Geräte der Linie Skandika Fitness zeichnen sich insbesondere durch die hervorragende Optik und die faire Preisgestaltung aus. Skadika bietet modernste Ruderergometer mit gelungenem Preis-Leistungsverhältnis und setzt auf innovative Fitnesslösungen.

Auch Kunden heben das faire Preis-Leistungsverhältnis positiv hervor und loben den guten Kundenservice. Die Modellvielfalt hält Rudergeräte für sämtliche Leistungsstufen bereit.

Christopeit

Christopeit ist ein Traditionshersteller, der bereits seit der Gründung im Jahr 1976 in Velbert, qualitativ hochwertige Rudergeräte mit gutem Preis-Leistungsverhältnis herstellt und verkauft. Rudergeräte von Christopeit fallen durch die hohen Sicherheitsstandards und die gelungenen Designideen auf.

Kunden schätzen die faire Preisstruktur der Rudergeräte des Herstellers Christopeit. Außerdem loben sie die gute Verarbeitungs- und Materialqualität, die den Geräten eine lange Haltbarkeit beschert.

AsVIVA

Die Marke AsVIVA steht für kontrollierte Qualität und stellt die Zufriedenheit der Kunden in den Mittelpunkt. Bei der Konzeption von Rudergeräten setzt der Hersteller auf innovative Technik und eine gute Verarbeitung.

Rudergeräte von AsVIVA werden von Kunden als einsteigerfreundlich und leicht bedienbar gelobt. Zudem fallen das gute Preis-Leistungsverhältnis und die hohe Kundenorientierung regelmäßig positiv auf.

Was wurde verglichen

Wir legen nicht nur Wert auf einen möglichst großen Lieferumfang, sondern vergleichen jedes Rudergerät eingehend auf seine „inneren Werte“. Dabei achten wir auf die Verarbeitungsqualität und das Design, überprüfen den Montagevorgang auf seine Handhabbarkeit und klären über den zu erwartenden Platzbedarf in den heimischen vier Wänden auf.

Bezüglich der Trainingsleitung achten wir auf ein gutes Komplettpaket bestehend aus gelungenem Funktionsumfang, Stabilität, Trainingskomfort und Sicherheit. In all unsere Ergebnisse beziehen wir dann den Kaufpreis ein, um das Preis-Leistungsverhältnis zu ermitteln. Uns ist nicht wichtig, die preisgünstigsten Geräte vorzustellen, sondern die Rudergeräte, die die beste Leistung für den Kaufpreis bieten. Dazu legen wir Wert auf die folgenden acht Kriterien.

Vergleich-Kriterien

Verpackung und Lieferumfang

Christopeit Cambridge II im TestWir sagen Ihnen, was Sie in der Verpackung finden, bevor Sie das Gerät selbst gekauft haben. Eine sichere Verpackung ist für uns enorm wichtig, damit das Trainingsgerät auch in einwandfreiem Zustand bei Ihnen zu Hause ankommt. Unsere Berichte geben Aufschluss über die Verpackungsqualität und ob empfindliche Bauteile besonderem Transportschutz unterliegen.

Damit Sie wissen, was Sie erwartet, listen wir sämtliche Komponenten des Lieferumfangs auf: Von der Anleitung bis hin zu beiliegendem Werkzeug.

Verarbeitung und Design

Ein Rudergerät ist bei intensivem Training großen Kräften ausgesetzt, denen das verbaute Material widerstehen muss.

Als Heimtrainer sollte ein Rudermaschine auch optisch ansprechend sein. Daher ist das Design ein wichtiger Faktor. Bei uns erfahren Sie, wie ein Gerät optisch wirkt, wenn es aufgebaut vor dem Sportler steht.

Aufbau

Der Aufbau eines Rudergeräts muss leicht von der Hand gehen.

Platzbedarf

Als Heimtrainingsgerät spielt der Platzbedarf bei Rudergeräte eine große Rolle. In unseren Berichten erfahren Sie, wieviel Stellplatz Sie während und nach dem Training für Ihr Trainingsgerät benötigen und wie einfach sich das Rudergerät klappen oder transportieren lässt. Das Training soll ja nicht bereits mit dem Aufbau beginnen.

Ausstattung und Funktionen

71ZRutqN+vL._SL1063_Damit Einsteiger schnelle Erfolge feiern und fortgeschrittene Sportler lange motiviert bleiben, sind die Ausstattung und Funktionsvielfalt besonders wichtig. Wir geben Aufschluss über das Antriebs- oder Bremssystem, klären über die Art des Zugmechanismus auf und zeigen, welche Funktionen das jeweilige Ruderergometer einzigartig machen.

In unseren Ergebnisberichten präsentieren wir Ihnen Informationen zu verwendeten Trainingscomputern und deren Display-Technik, zeigen auf welche Übungsvielfalt Sie zurückgreifen können und ob praktische Pulsmesser mit dem Übungscomputer verbunden werden können.

Stabilität

Damit ein Training effektiv und körperschonend ist, muss das Rudergerät sicher auf dem Boden stehen und im Mittelbereich über die nötige Stabilität verfügen. Wir untersuchen, ob unsere Vergleichskandidaten während des Trainingsbetriebs rutschfest an ihrem vorgesehenen Platz stehen und wie Sie die Rutschfestigkeit mit einfachen Hilfsmitteln selbst verbessern können.

Unser Augenmerk gilt der Mittelstange, die bei den meisten Rudergeräten zugleich als Führungsschiene für den Rudersitz dient. Auch während intensiver Übungen darf muss die Mittelstange starr und fest sein, um einen flüssigen Bewegungsablauf zu unterstützen.

Komfort beim Training

91HVNLjQhOL._SL1500_Das beste Rudergerät ist in jedem Fall komfortabel. In unserem Ratgeber ist der Trainingskomfort eines der wichtigsten Kriterien, denn Übungen sollen nicht nur effizient sein, sie sollen sich auch gut anfühlen. Wir analysieren daher die Sitzpolster, Griffe und Pedale sowie die Lesbarkeit vorhandener Trainingscomputer. Wesentlich ist zudem die Unterstützung der anatomischen Gegebenheiten der Sportler, die durch ein ergonomisches Design des Rudergeräts gefördert wird.

Sicherheit beim Training

  • Sicherheit beim Training ist das oberste Gebot. Nicht ist schlimmer als eine Trainingsverletzung. In unseren Berichten beschreiben wir sämtliche sicherheitsrelevanten Faktoren daher ausführlich, um Ihnen einen guten Eindruck über die Trainingssicherheit zu gewähren.

    Dabei achten wir genauso auf die Sicherheit während der Übungen als auch auf einen sicheren Auf- und Abbau vor beziehungsweise nach dem Training.

    Vorteile und Nachteile

    Vorteile:

      Auch preisgünstige Rudergeräte bieten einen guten Trainingsumfang
    • Rudergeräte ermöglichen effektive Ganzkörperübungen
    • Die Trainingszeiten sind vergleichsweise gering, aber immer hocheffizient
    • LED-Trainingscomputer zeigen wichtige Informationen und besitzen eine gute Konnektivität
    • Rudermaschine ermöglichen Einsteigern schnelle Erfolge und bieten Fortgeschrittenen motivierende Trainingsanreize.

    Nachteile:

    • Nicht jedes Rudergerät zusammenklappbar
    • Preisspanne zwischen den Modellen sehr weit
    • Mit einer Länge von rund 2 Metern nehmen einige Modelle viel Trainingsfläche ein

    Wo kaufe ich am besten mein Rudergerät günstig?

    Planen Sie die Anschaffung eines Rudergeräts, stellt sich zunächst die Frage, wo Sie Ihr Wunschmodell preisgünstig kaufen können. Grundsätzlich erhalten Sie Rudergeräte in einem lokalen Fachgeschäft oder Warenhaus sowie zu fairen Preisen in zahlreichen Online-Shops im Internet.

    Im lokalen Geschäft kaufen

    71lKpi6CNuL._SL1500_Obwohl Rudergeräte sehr beliebt sind, führen nur wenige lokale Geschäfte eine ausreichend große Auswahl unterschiedlicher Modelle. Trotz der kompakten Maße nehmen die Rudergeräte vergleichsweise viel Verkaufsfläche ein, sodass viele Ladenbetreiber eine Vorauswahl treffen müssen. Dadurch ist die Produktvielfalt in lokalen Geschäften gering und beeinflusst Ihre Freiheit bei der Auswahl eines wirklich passenden Fitness-Rudergeräts.

    Zudem sind die Meinungen der Verkäufer nicht immer objektiv. Der Geschäftsinhaber bestimmt, welche Modelle in nächster Zeit verstärkt verkauft werden sollen und welche Rudergeräte als Ladenhüter mit Rabatten versehen werden. Dieses Vorgehen kommt Ihnen als Kunde nicht immer zugute. Schnell passiert es, dass ein vermeintliches Schnäppchen sich als Auslaufmodell entpuppt.

    Günstig online im Internet kaufen

    Die Auswahl an Rudergeräten im Internet ist riesig und Sie finden Vor- und Nachteile der jeweiligen Modelle anschaulich präsentiert, sodass ein Vergleich leicht fällt. Zudem lassen Bestenlisten schnell darauf schließen, welche Rudergeräte besonders leistungsstark sind.
    Internethändler verfügen über große Lagerräume und können so eine größere Produktpalette anbieten als es in lokalen Ladengeschäften möglich ist. Als Kunde haben Sie dadurch wirklich eine Wahlmöglichkeit bei der Anschaffung. Hilfreich sind zudem die Meinungen anderer Kunden, die sich in einer ähnlichen Situation befunden haben wie Sie. So erhalten Sie wichtige Informationen und Praxistipps aus erster Hand.

    Mit nur geringen Personalkosten haben Händler im Internet einen entscheidenden Vorteil, den sie an ihre Kunden weitergeben, sodass Sie bei einem Online-Kauf im Internet regelmäßig die günstigsten Preise finden. Wenn Sie also planen, ein Ruderergometer zu kaufen, finden Sie das größte Angebot bei gleichzeitig den günstigsten Preisen im Internet.

    Testsieger: Institute, Magazine

    Unsere Ergebnisse basieren auf eine Vielzahl externer Meinungen ein. Für unseren Vergleich untersuchen wir die Meinungen anderer Kunden zum jeweiligen Rudergeräte-Modell und analysieren die Ergebnisse anderer unabhängiger Testinstitutionen.

    In einer abschließenden Zusammenfassung erhalten Sie so den idealen Überblick über die Leistungsfähigkeit des jeweiligen Vergleichskandidaten. Alle Modelle unserer Bestenliste haben bei Kunden sehr gut abgeschnitten und weisen ebenso gute Expertenbewertungen auf.

    71EVr6KLjcL._SL1500_Die Stiftung Warentest hat in den vergangenen Jahren bereits häufiger Heimtrainingsgeräte und Home-Fitnesstrainer getestet. Einen speziellen Test von Rudergeräten gab es bisher jedoch nicht.

    Fünf Gründe für den Vergleich von Rudergeräten

    • Die Ausstattung vieler Rudergeräte klingt auf dem Datenblatt des Herstellers toll. Die besten Rudergeräte vermitteln beim Training jedoch auch ein authentisches Gefühl, das sich wie beim Sportrudern anfühlt.
    • Rudergeräte unterscheiden sich im Preis teilweise erheblich. Teuer bedeutet allerdings nicht automatisch gut und ein preisgünstiges Fitnessgerät kann mit seiner Leitung überraschen. Wir zeigen, was einzelne Rudergeräte wirklich leisten.
    • Wie sicher es sich auf einem Ruderergometer trainiert, sieht man den einzelnen Modellen nicht an. Wir zeigen, auf welchen Modellen Sie gefahrlos trainieren.
    • Obwohl sich Rudergeräte vom Aufbau ähneln, schwankt die Verarbeitungsqualität enorm. Wir zeigen, welche Rudermaschinen besonders robust sind, damit Sie nach einem Kauf auch lange mit Ihrem Wunschgerät trainieren können.
    • Rudergeräte zielen auf ein ganzheitliches Fitnesstraining ab, das große und kleine Muskelgruppen stärkt. In unserem Ratgeber beschreiben wir die Übungsvielfalt der einzelnen Rudergeräte und machen deutlich, wie effektiv das Training wirklich ist.

    Rudergerät – Externe Tests & weitere Berichte

    https://www.ktipp.ch/tests/tests/detail/d/rudergeraet-auf-trainingscomputer-achten/

    Test-Übersicht (Testsieger 2019)

    TESTMAGAZIN: Besteht aktuell ein Test? Testsieger aus dem Jahr:
    Stiftung WarentestNein, noch nicht.2019
    OKO-TESTNein, noch nicht.2019
    ETM TestmagazinNein, noch nicht.2019

    Wir werden die Tabelle natürlich aktualisieren.